Mitgestaltung der Kirche und den Ausklanges der FF-Ried

Die Böhmische Partie umrahmte das Maibaumaufstellen der Landjugend musikalisch an einem wunderschönen Nachmittag

Unser Jugendblasorchester erhielt 88 von 100 Punkte (Silber) für die musikalischen Leistungen bei der Konzertwertung in Mauthausen.

Wir bedanken uns bei unserem Publikum für die ein bisschen weitere Anreise und die zahlreichen Spenden.

Unter unserem diesjährigem Motto "Die Suche nach dem Gold" wurde unter der Leitung von Stefan Stegfellner das erste Mal unser Frühjahrskonzert im Donausaal Mauthausen zum besten gegeben.

Wir bringen wieder mal mit Musik und guter Laune den Fasching vor jede Haustüre. Besten Dank für alle die Gastfreundlichkeit und die zahlreichen Spenden.

Mit viel Spaß, verschiedenen Einlagen durften wir mit euch die erste Fetzngaudi in der Rieder Stockhalle ausgelassen feiern.

Mit Musik und Kulinarischem gestalteten wir diesen Weihnachtmarkt wieder mit.

!!! Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!

URAUFFÜHRUNG der neuesten Komposition von JOHANN STEGFELLNER, eigene Arrangements von ROBERT STEGFELLNER, Mitgestaltung von RIEDER PIANISTEN LUKAS WEILGUNY und weihnachtliche Stücke ließen unter der Leitung von Kapellmeister STEFAN STEGFELLNER dieses Konzert zu einem bezaubernden Weihnachtskonzert in der Pfarr-Kirche in Ried in der Riedmark werden.

Wir Musikanten durften dieses Jahr zum Erntedankfest beitragen und anschließend mit der "Böhmischen Partie" den Bauernmarkt mitgestalten.

Zum 40 Jahre Pfarrjubiläum umrahmten wir nach der Kräuterbüschelweihe die Agape musikalisch.

Mit Musik und guter Laune gestalteten wir den Frühschoppen der FF-Ried mit.

Unsere Böhmische Partie umrahmte dass Sonnwendfeuer, veranstaltet durch die FF-Obenberg, bis in die späten Abendstunden

Mit Musik und guter Laune ging es wieder durch den Frühschoppen in Ried beim Union Fest

Beim Bezirksmusikfest in Pregarten und dem Fest der Vereine umrahmten wir musikalisch die Festmesse.

Anschließend begeisterten wir das Publikum mit einer geballten Ladung Spaß beim Frühschoppen.

Zum Muttertag wurde traditionell unser Muttertagskonzert vom Jugendblasorchester unter der Leitung von Julia Gumplmayer dirigiert.

Musikalische Einlagen wurde auch von den Musikschülern der Volksschule dargeboten.

Unter unserem diesjährigem Motto "wahre Geschichte, erfundene Tatsachen" durften wir das Publikum mit bunt gemischten Stücken aus allen Stilrichtungen der Musik berieseln.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Freude an der Musik und den vielen Spenden.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden und für die große Gastfreundlichkeit

 
Powered by Phoca Gallery