Open Air in Ried - Blasmusikrock am Ring

Die Marktmusikkapelle Ried ist laufend bemüht neben den traditionellen Blasmusikformaten wieder etwas Anderes und Neues zu probieren. Daher stellen die Musikerinnen und Musiker unter Obmann Christian Diwold am 1. Juni 2019 ein großes Open Air auf die Bühne.

Besonders Highlight – Reunion der Tanzband OKAY.

Schon zweimal (1998, 2000) hat es in Ried ein Open-Air gegeben, jeweils mit Beteiligung der damals noch aktiven und äußerst erfolgreichen Tanzband OKAY aus Ried. Was lag also näher, als wieder auf diese Zusammenarbeit zurückzugreifen. Es brauchte keinerlei Überredungskunst, um die Bandmitglieder wieder zusammenzubringen. Die Band ist bereits mir Feuereifer am proben.

Bei der Musikkapelle wird ebenfalls seit Jahresbeginn fleißig geprobt. Auch das Drumherum ist für die Veranstalter herausfordernd. So soll ja das Open Air entsprechend in Szene gesetzt werden. Es braucht eine Bühne mit Platz für 60 Musikanten der Kapelle, die Band, Sänger und für die Tanzgruppe von „Spirit of the Dance“, die einige Stücke tänzerisch mitgestaltet. Für ein großartiges Konzerterlebnis ist natürlich auch eine entsprechende Licht- und Tontechnik unumgänglich.

Musikalische Leckerbissen

Auf die Frage, welche Musik dargeboten wird erklärt Kapellmeister Stefan Stegfellner: “Bekannte Rockklassiker (u.a. von Guns´n Roses, Bon Jovi, Queen, AC-DC etc.), finden sich genauso im Programm wie ein paar jazzig-funkige Nummern. Einige Hits werden von der Musikapelle bzw. OKAY getrennt dargeboten, aber zumeist gemeinsam. Dazu haben Musiker aus den eigenen Reihen einige Stücke bzw. Teile daraus extra für Blasmusik und Rockband arrangiert. Sicher eines der großen Highlights wird ein Potpourri aus dem Musical Tanz der Vampire. Hier zu haben wir extra auch einen Chor formiert. Marsch und Polka wird man im Programm vergeblich suchen, die gibt es dann wieder bei den diversen anderen Ausrückungen“, meint der Kapellmeister mit einem Augenzwinkern.

Das Open Air wird am Ring in Ried in der Riedmark stattfinden. Die Wiese bietet dort optimale Möglichkeiten für ein derartiges Event. Natürlich wird auch für ein gastronomisches Rahmenprogramm gesorgt sein.

„Für eine derartige Aktion ist es jetzt noch entscheidend, dass viele Besucher kommen, damit das Open Air zu einem richtigen Konzertereignis wird“, laden die Organisatoren alle Musikbegeisterten und solche, die es noch werden wollen zum Open Air nach Ried.

Vorverkaufskarten gibt es bei den Musikern der Marktmusikkapelle bzw. am Gemeindeamt.

VVK: € 20.-, Abendkassa: € 25.-

Link zur Band OKAY (Facebook)